Philosophie

Ich arbeite erfolgreich nach der PILATES Bodymotion Methode. PILATES Bodymotion hat die Grundlehre von Joseph Pilates und ihre ursprünglichen Prinzipien erweitert, um den heutigen medizinischen und physiologischen Kenntnissen Rechnung zu tragen. Den Blickwinkel stets zu verändern, den Fokus zu verstärken, die Konzentration aufrecht zu halten und genau nachzuspüren. Dies macht die besondere Bewegungspräzision aus, die die PILATES Bodymotion Methode definiert.

 

Daraus entstanden die 7 Prinzipien:

Die dreidimensionale Zwerchfell-"Atmung" unterstützt nicht nur die maximale Ausschöpfung der Lungenkapazität, sondern ermöglicht zudem die Mobilisation der Wirbelsäule und des Brustkorbes. Durch "Zentrierung" erfährt man nicht nur die Kräftigung der Bauchmuskulatur und/oder Beckenbodenmuskulatur, sondern vor allem die Stabilisation des Rumpfes unter Berücksichtigung der natürlichen doppelten Wirbelsäulen-Kurve. "Gewichtsverlagerung und Alignment" ermöglichen das kompensationsfreie Tragen des Körpergewichts und die freie Beweglichkeit der Gelenke auf allen Ebenen. "Schultergürtel Organisation" befreit von hängenden Schultern und einem muskulär bedingten Rundrücken sowie dem damit verbundenen Verschleiß der Schultergelenke. Neben dem ökonomischen Umgang mit unserem Kräftehaushalt ermöglicht "Lockerheit und Entspannung" die Aktivierung der tiefliegenden intrinsischen Muskulatur. Denn erst wenn man in der Lage ist, die oberflächliche globale Muskulatur "loszulassen" kann die Bewegung durch die gelenksnahen Muskeln gesichert werden, um so das Gelenk in der Spur zu halten.  "Bewegungslänge und -weite" dient vor allem der Vergrößerung des Bewegungsgrades in den Gelenken sowie dem Abstand zwischen den Wirbelkörpern und Gelenkpartnern untereinander. "Gelenkartikulation" schließlich ermöglicht die gleichmäßige Kräfteverteilung auf alle Abschnitte der Wirbelsäule sowie der Gesunderhaltung der Bandscheiben durch Druckbelastung und Druckentlastung.

 

"Everyone is the architect of his own happiness" (Joseph Hubertus Pilates)

Kerstin Wohnfurter

Ich bin seit 2008 als zertifizierte Pilates-Trainerin mit viel Herzblut und Engagement für die körperlichen Belange meiner Klienten tätig und habe seitdem eine Vielzahl an weiteren Ausbildungen im Bereich Pilates und Bewegung absolviert. Weitere Informationen zu meiner Person und zu meinem Werdegang können Sie hier lesen.

SperrbildLogo

Adresse

Pilates im Alstertal
Achtern Hollerbusch 27b

040-6423 1444
0170-4700643
 kerstin@pilates-im-alstertal.de
Nur nach Terminvereinbarung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.